EAN´s im Einzelpaket

schon ab 7,95 € inkl. Strichcode-Grafik als Jpg, bzw. EPS Datei. Schnelle Lieferung per Email 24 Stunden Support Rückruf Service & Beratung zu den EAN´s

Zeit ist bekanntlich Geld

Wir wissen dass. Darum liefern wir unsere EAN Codes in der Regel binnen 12/24 Stunden aus.Wenn es mal ganz schnell gehen muss, schreiben Sie uns einfach. Wir kümmern uns darum.

NEU! DIE XXL EAN FLATS

Speziell für große Kundenbieten wir ab sofort die XXLEAN Flats an. Schon ab 297 € für bis zu 500 EAN Nummern.Profitieren Sie von unseremgroßen EAN Pool und holenSie sich Ihre EANs für eineerfolgreiche Vermarktung

Testen Sie uns!

5 EAN Nummern imTestpaket für Neukunden

17,95 € inkl. MwSt.

16

Volle Effizienz!

Kasse / Offline ohne EAN Codes
Onlinehandel ohne EAN´s
Preisvergleiche
Marktgruppen mit EAN´s
Onlinehandel / Marktplätze

367 %

Die 5 wichtigsten Gründe für EAN Codes und wie Sie diese optimal nutzen

Mit EAN Nummern können Sie Ihre Ware in Supermärkten, auf Messen und auf Online-Marktplätzen anbieten. Ihre Ware ist hierdurch optimal auf die neuen Kassensysteme abgestimmt. – Verkaufen Sie mit EAN Codes auf den meistbesuchten, lukrativen Marktplätzen im Internet.   Online-Riesen wie Amazon nehmen ausschließlich Artikel mit gültiger EAN (Bücher: ISBN) auf. Seien Sie bereit!– EAN Codes ermöglichen Ihnen, Ihre Produkt international zu vermarkten und Neukunden in ganz Europa zu erschließen.– Tragen Sie Ihre EAN Nummern in unterschiedlichen Registern ein. So finden Kunden Ihre Produkte zielsicher und verstehen    intuitiv, wo und wie diese erhältlich sind.– (…) Einmal richtig eingerichtet, verwalten Sie Ihre Produkte mittels EAN Codes einfach auf allen relevanten, großen Marktplätzen. – Für Ihre strategischen Salesstrategien sind EAN Codes unerlässlich. Nach Einrichtung und Optimierung funktionieren Ihre Sales mit einer EAN Nummer automatisch und regeln Ihre Lagerhaltungsstrategie unkompliziert und identifizierbar.

Erhöhung des Verkaufspreises durch Brandings mit EAN Nummern

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen Artikel aus China. Als Beispiel dient uns die Saisonware auf Alibaba.com. In unserem speziellen Beispiel sind es Bikinis, deren Einkaufspreis bei ca. 4,00 (.) € liegt und der Verkaufspreis bei 15,00 (.) €. Da viele andere Anbieter die gleiche Ware für durchschnittlich den selben Preis verkaufen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie einen höheren Verkaufspreis als die anderen Händler erzielen werden. Oder??

Es ist möglich. Um die Marge zu erhöhen, müssen Sie sich einen Brand, eine Marke schaffen. Der Aufbau einer Marke ist etwas zeitaufwendig und erfordert etwas Kreativität, jedoch mit ein wenig Marketing-Basics absolut kein Hexenwerk. Orientieren Sie sich dazu an unserer Checkliste:

Step 1: Produkte-Check (die Produkte sind eingekauft und bei Ihnen auf Lager)

Step 2: Check Günstige EAN Nummern beantragen (natürlich bei uns!:-)

Step 3: Produkt benennen! Geben Sie Ihrem Produkt einen der Zielgruppe entsprechend “coolen”, “lässigen” oder eleganten Namen Da wir hier als Beispiel Bikinis verkaufen, nennen wir die Marke einfach mal: “mytinylittle bikini” – zielgruppenentsprechend, international verständlich, erweckt Bilder im Kopf: ein absolut cooler und passender Name!

Step 4: Etiketten drucken lassen. Geht über Online-Druckereien zum Schnäppchenpreis, zum Beispiel hier: Mein-Druckservice.de. Sehr gute Preise und ein top Service bei allem, was mit dem Thema “Print” zu tun hat. So, wir springen weiter….Etiketten sind da, nun geht’s ans Vermarkten mit dem neuen Preis.

Step 5: Artikel einstellen: Statt wie bisher: “Schnürbikini in Größe S – jetzt lieferbar” kündigen Sie den “Original Bikini von mytinylittle bikini” an. Nur noch wenige Stück auf Lager, UVP 34,95 € jetzt nur 24,95 €. Den UVP dürfen sie legal festlegen, da Sie ja offiziell Hersteller sind. Sinnvoll vor Preisveröffentlichung ist eine Pressemeldung mit dem UVP vor dem Rabattkampagnenstart. Weiterhin bleiben natürlich die EAN Nummern auf den Plattformen mit den ursprünglichen Preisen eingetragen. Sie werden merken, die Leute werden Ihnen diese Bikinis aus den Händen reißen, obwohl es eigentlich die gleichen sind, wie die ohne Branding.

So viel zu unserer kleinen, kreativen Übersicht, welch unendliche Möglichkeiten EAN Nummern für Händler, Großhändler oder Hersteller bieten. Sollten Sie weiterführendes Interesse an individuellem Marketing-Consulting zum Thema “Sales mit EAN Codes” haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir sind stark in der Ideenentwicklung und vermitteln Ihnen überdies relevante Kontakte und das Marketing-Know-how, um Ihren Brand und Ihre Produkte erfolgreich im Internet zu vermarkten

Marktplätze, die EAN / UPC Nummern verwenden / unterstützen:

Und viele hunderttausend mehr…

Die Logos sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber und stehen in keiner Verbindung zu ean-nummern-beantragen.de oder der United Deals Corporation.

EAN Wissen - ein F.A.Q. für schnelle Erklärungen

  • Die Codierung mit EAN Nummern ist dann sinnvoll, wenn Sie eigene Produkte herstellen, beziehungsweise Produkte mit Ihrem eigenen Branding aus dem Ausland importieren.
  • EAN Codes eignen sich bestens, um Non-Branding-Produkten eigene Labels zu geben und damit Wertigkeit zu kommunizieren. Hierzu geben wir Ihnen ganz unten am Ende der Webseite ein Beispiel.

Die EAN (ausgesprochen: European Article Number) heißt eigentlich seit 2009 offiziell Globale Artikelidentnummer. Mit dieser Globalen Artikelnummer erhalten Sie eine unverwechselbare und logistisch und ökonomisch eindeutig identifizierbare Bezeichnung für Ihr Produkt. Die veralteten, festgeprägten Bezeichnungen EAN Nummer, Strichcode oder Barcode sind aber gar nicht so leicht aus den Köpfen der Menschen und aus dem Alltag des Einzelhandels wegzudenken. Somit werden wir wohl noch länger von diesen Begriffen sprechen, wenn wir eigentlich die Globale Artikelidentnummer meinen.

Die erste, bekannte EAN Nummer wurde 1973 in den USA als 12-stelliger UPC Code in der Handelswelt eingeführt. Kurze Zeit später machte man sich auch in Europa Gedanken über diese Nummern und beriet (…) über ein ähnlich praktisch funktionierendes System mit unverwechselbaren Codes für Produkte und Waren, welches außerdem mit den UPC Codes kompatibel sein sollte. Zu dem Zweck wurden die UPC Codes um eine Ziffer am Anfang der Nummer erweitert. So entstand 1974 die erste EAN 13 Nummer in Europa. Der damalige, amerikanische UPC Code wurde einfach zum europäischen EAN Code, indem man die Ziffer “0” an vorderster Stelle der UPC anhängte. Heute läuft alles über die weltweite GS1 oder länderspezifisch über die GS! Deutschland oder die GS1 USA.

In Deutschland ist die GS1 offizieller Anbieter der so genannten EAN Nummern. Diese kann man dort nicht einfach kaufen, sondern muss Mitglied im GS1 Club werden, was sich laut Aussage vieler Händler nur ab wirklich großen Abnahmemengen lohnt. Zusätzlich fällt eine jährliche Gebühr an.

Bei uns erhalten Sie originale, ungenutze EAN Nummern, die Sie offiziell auf den internationalen Handelsmärkten nutzen können. Die Strichcodes sind unbegrenzt gültig und verfallen nicht. Lesen Sie dazu weiter unten unsere EAN Code FAQ, die Ihnen detailliert erklären, was in unserem Service inklusive ist und warum wir diesen so anbieten können.

EAN United – unser Service für Sie!

Die EAN Codes, die Sie bei uns kaufen, sind unbegrenzt gültig. Das heißt, dass bei uns gekaufte Strichcodes Ihnen gehören und alleinig für Ihre Produkte bestimmt sind.

Nein. Sie zahlen bei uns lediglich einmalig die Anschaffungskosten für Ihre EAN Nummern. Sie bezahlen weder eine Jahres-, Mitgliedschafts- oder sonstige, versteckte Gebühren. Sie bezahlen nur den im Bestellformular angegebenen Preis.

Ja, natürlich. Sollten Sie mehr EAN Nummern brauchen, als wir in unserem Bestellformular anbieten, (…) machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Ja! Sie können diese weltweit einsetzen und Ihre Produkte vermarkten. Beachten Sie bitte evtl. Bestimmungen für EAN, bzw. GAN Nummern.

Haben Sie weitere Fragen? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular, hier. Unser Team bemüht sich, binnen 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung zu treten.